Logo Abfallwirtschafts-Zweckverband Landkreis Hersfeld-Rotenburg (AZV)
Wappen Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Abfallwirtschafts-Zweckverband
Landkreis Hersfeld-Rotenburg (AZV)

 
Suchformular
 
Schriftgröße:   Schrift vergrößern   |   Schrift verkleinern
 

+ + + Aktuelles + + +

++ Das Schadstoffsammelmobil ist vom 4.Sep bis 11.Okt kreisweit unterwegs ++ Abgabe von Sonderabfällen bei der Fa. Fehr während der mobilen Sammlung nur samstags möglich ++

 

 

Abfallwirtschafts-Zweckverband
Landkreis Hersfeld-Rotenburg (AZV)

Kleine Industriestrasse 6
36251 Bad Hersfeld
Telefon: (0 66 21) 92 37 - 0
Telefax: (0 66 21) 92 37 - 37
E-Mail: info@azv-hef-rof.de

Sie befinden sich hier: Startseite (Home) > Abfall-Informationen > Abfallvermeidung

Abfallvermeidung
 

Abfallvermeidung

...spart Ihr Geld, schont Rohstoffe und Energie

 

Abfallverwertung

... aus Wertstoffen - wie z.B. Altpapier, Altglas und Grünabfällen -  werden neue Produkte erzeugt

 

 

Abfallbeseitigung

... unvermeidbare bzw. nicht verwertbare Abfälle müssen ohne Beeinträchtigung für Mensch und Umwelt entsorgt werden

 

Abfall vermeiden

Verpackungen machen ca. 20 Vol.% der Gesamtmenge unseres Hausmülls aus. Etwa 10% des Haushaltsgeldes werden für Verpackungen ausgegeben.

Für ein verpacktes Produkt müssen Sie gleich dreimal zahlen:

  1. für das Produkt selbst
  2. für die Verpackung
  3. für die Abfallverwertung und -entsorgung

Wichtig:

Verwertbare Verpackungen mit oder ohne den Grünen Punkt gehören in den "Gelben Sack"


Íko-Tipp

Verzichten Sie auf überflüssige Verpackungen!

Einweg ist Irrweg!

Meiden Sie Wegwerf-Artikel!

Sammeln Sie getrennt!

 

Schauen Sie sich genau an, was Sie in den Müll werfen. Helfen Sie mit, dass wiederverwertbare Abfälle wie Papier, Glas, Kunststoffe nicht auf der Abfalldeponie landen, zumal im Landkreis Hersfeld-Rotenburg eine bürgerfreundliche Getrenntsammlung und Wertstofferfassung durchgeführt wird. Also...

 

Aus Altglas lassen sich neue Flaschen produzieren und Altpapier kann zur Herstellung von Kartonagen und Umweltschutzpapier verwendet werden. Abgelegte Textilien können für andere Menschen noch nützlich sein. Über Schrott freut sich Ihr Altwarenhändler. Leicht defekte oder nicht mehr benötigte Elektrogeräte können u.a. im Recyclingkaufhaus Rotenburg abgegeben werden. Die Jugendwerkstatt und die VIA gGmbH in Bad Hersfeld nehmen oft Gebrauchtmöbel an.

Organische Küchen- und Gartenabfälle sind zum Wegwerfen viel zu schade! Falls Sie einen Garten haben, können Sie fast 40% Ihres Hausmülls selbst entsorgen und haben als Ergebnis gute Komposterde als wertvollen Bodenverbesserer und Dünger.